Gut gepflegt im eigenen Zuhause

Mitarbeiterin der Sozialstation in ihrem DienstwagenKommen zu den Senioren: Die Mitarbeiter/-innen der ambulanten Pflege

Die Caritas Sozialstationen erbringen zuverlässige Senioren- und Krankenpflege daheim: Dinge, die Sie brauchen, die Ihnen gut tun, oder die Ihr Hausarzt Ihnen verordnet hat. Zudem bieten wir viele weitere Hilfen an, die Ihnen den Alltag zu Hause erleichtern: schmackhafte Mittagsmenüs, einen sauberen Haushalt, frische Wäsche, ein Begleitdienst für Besorgungen und Termine oder ein 24-Stunden-Notrufknopf. Was wir nicht selbst anbieten, organisieren wir für Sie.

Unser Team: erfahren und offen für Neues Seit 1980 sind unsere Sozialstationen für ältere und kranke Menschen im Einsatz. Darum bringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel Erfahrung und Routine mit. Und weil die Zeit auch in der Pflege nicht still steht, schulen wir unsere Teams regelmäßig und setzen neue Erkenntnisse in der Kranken- und Altenpflege schnell in die Praxis um. So weiß z.B. unsere Wundexpertin, wie sie für Sie trotz Beschwerden das Leben so angenehm wie möglich machen und den Heilungsprozess fördern kann.

Unsere Angebote

  • Kostenfreie Beratung für Ältere
  • Altersgerechte Wohnraumberatung
  • Beratung für pflegende Angehörige
  • Vorab-Beratung zum Leben und Wohnen in einer Senioreneinrichtung - auf Zeit oder auf Dauer
  • Kranken und Altenpflege, auch in Notsituationen oder bei Nacht
  • Menüservice für zu Hause
  • Hilfe für Ihren Haushalt, auch als Geschenkgutschein
  • Unterstützender Einsatz in Familien mit Kindern bei Krankheit oder Ausfall eines Elternteils (Familienpflege)
  • Vermittlung eines 24-Stunden-Notrufknopfes und aller anderen benötigten Dienstleistungen wie z.B. den Aufenthalt in einer Tagespflege
  • Ökumenischer Hospizdienst
  • Verhinderungspflege bei Urlaub/Krankheit zur Entlastung der Angehörigen

 Den Transparenzbericht des Medizinischen Dienstes für die Sozialstation Bruchsal mit der Gesamt-Qualitätsnote 1,1 können Sie hier einsehen.